KONTROLLMODUS FEEDBACK

13. 09. – 08. 11. 2015
Eröffnung: 12. 09. 2015, 15 h

 
HALLE 14

Spinnereistr. 7
04179 Leipzig

mit: Ricardo Basbaum (BR), Paolo Bottarelli (IT), Rod Dickinson (GB), Ivana Franke (HR), Darsha Hewitt (CA), Satch Hoyt (GB/JM), Kapwani Kiwanga (CA/FR), Daniel Pinheiro (PT), Fabian Reimann (DE), Alberto Tadiello (IT), Suzanne Treister (GB)

Jede soziale Regung in der Kommunikationsgesellschaft ist von der Fremd- und Selbstverwertung durchdrungen. Im Ist- und Sollabgleich entsteht gegenseitige Kontrolle, die den Status Quo sichert, obwohl alles unstet verhandelt wird. Abweichungen werden ermittelt, geglättet und integriert. Ist die Kunst Teil des sozialen Gleichgewichtsapparates oder gibt sie Anleitung zur Subversion? Liegt der Ausweg darin, Kommunikation zu verweigern?

Kuratiert von Elena Agudio (Association of Neuroesthetics) & Michael Arzt (HALLE 14)